meet the awol team 3

Das AWOL Team

Sally AWOL Tour director 3

Sally Petersen

Sally Petersen (geborene Jager) hatte den Traum ihre Reiseerfahrungen mit anderen, die nach Südafrika kommen, zu teilen. Nach ihrem Abschluss verbrachte Sally ein paar Jahre auf Reisen und beim Arbeiten in Europa, Asien und Afrika. Sie wurde vom Outhere Magazine als Finalistin des „Adventurer of the year“ in 2001 nominiert, nachdem sie von London nach Kapstadt mit dem Fahrrad gefahren ist, Spenden für Survival International zu sammeln. Wieder zurück in Kapstadt entschied sie sich, eine Karriere im Tourismus zu starten und gründete im Jahr 2002 AWOL. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Arbeit als qualifizierte Naturreiseleiterin und jetzt, nach vielen geleiteten AWOL Touren, verbringt Sally die meiste Zeit mit der Reiseplanung für Gäste in Südafrika. Sie ist eine leidenschaftliche Mountain Bikerin und liebt die Nähe zur Natur.

zizi3

Zizi Silwana

Zizi Silwana joined the team as a Sales consultant, right after she graduated in Human Resource
Management. She is the youngest AWOL team member and a growing outdoor enthusiast.
When she is not organizing tours for the AWOL guests and keeping the blog page fresh with updated inspiration, she joins our guides on adventures around Cape Town. She is thrilled to be part of the AWOL family and in a role where she is able to combine her administrative and creative experience with hiking and cycling adventuring.

Helen AWOL Tour sales 3

Helen Baker

Helen Baker arbeitet als geschäftige, soziale, stolze südafrikanische Marketing-Enthusiastin für AWOL. Sie studierte Marketing-Kommunikation und Journalismus, nach 6 Jahren Leben und Reisen in Großbritannien, Europa und Südostasien ist sie glücklich wieder zu Hause zu sein und geliebte Orte mit Einheimischen und Besuchern zu teilen. Helen ist derzeit im SATSA Western Cape Komitee für das Responsible Tourism Portfolio mitverantwortlich. Wenn sie nicht gerade AWOL vermarktet und Gäste von AWOL auf Führungen in die verschiedenen Teile Kapstadts schickt, geht sie ihren Hobbys Surfen, Wandern und Yoga nach.

AWOL Jeremy hiking tour guide

Jeremy Schreiner

Jeremy Schreiner ist gebürtiger Holländer, ergriffen von der Schönheit und der Spaß liebenden Lebensweise des Kaps. Jeremy wurde – wenn auch freiwillig – im Jahr 2012 von seiner südafrikanischen Freundin nach Südafrika gezogen. Er liebt den aktiven Lebensstil des Kaps, den er direkt vor seiner Haustür hat und findet das Hand-in-Hand leben mit der Natur eine der wichtigsten Eigenschaften im Leben. Nachdem er schon viele Länder und Kontinente der Welt bereist hat, schlägt Kapstadt nichts als seinen Lieblingsplatz auf dem Planeten. Aufgewachsen in Holland weiß Jeremy, dass Fahrradfahren der beste Weg ist einen Ort zu erkunden und zu erleben. Neben der Natur und dem aktiven Lebensstil liebt Jeremy die reiche kulturelle und historische Vielfalt von Südafrika. Bei AWOL Tours organisiert er Touren und ist Reiseleiter, Weinkenner und begeisterter Wanderer.

AWOL Mark Sickle tour guide

Mark Sickle

Mark Sickle kennt Kapstadt so gut wie seine Westentasche. Von anfänglichen Schwierigkeiten als Taxifahrer und wie man so schön sagt: “Einen Taxifahrer kannst du alles fragen” hat es nicht lange gedauert, bis ein 5 Sterne Hotel ihm eine Vollzeitstelle als Chauffeur anbot. Die Gäste schätzten besonders sein Wissen über Restaurants, Märkte und wer wann bei den Summer Sunset Konzerten in Kirstenbosch spielt. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes ein waschechter “Einheimischer Kapstädter” und wuchs mit Surfen, Wandern und in der Natur auf. Mark hat sich schnell als hervorragender Reiseleiter etabliert und ist aus dem AWOL Team nicht mehr wegzudenken. Gäste lieben seinen ansteckenden Enthusiasmus für sein Land und wie er die Komplexitäten der südafrikanischen Geschichte verständlich macht.

Meike German hiking and cycling tour guide

Meike Aschenbroich

Meike Aschenbroich verbrachte nach dem Studium drei Monate als Praktikantin bei AWOL Tours. Dies gab ihr einen Geschmack für das abenteuerliche Leben am Kap und sie entschied sich, nach Kapstadt zurückzukehren und als deutschsprachige Reiseleiterin für AWOL Tours zu arbeiten. Sie wuchs auf einem Bauernhof in Deutschland auf und hat schon immer gerne Zeit mit ihren Freunden in der Natur verbracht. Schon als kleines Mädchen wollte sie die Welt bereisen und ihre Wanderlust führte sie zu exotischen Orten wie Patagonien, den Amazonas oder die Namib und Kalahari Wüsten, aber mit Gästen und Freunden auf den Tafelberg zu wandern ist immer noch eines ihrer liebsten Beschäftigungen. Seit sie begonnen hat bei AWOL Tours zu arbeiten hat sie eine starke Leidenschaft für Radfahren und Mountain Biken entwickelt, und verbringt heute die meiste Zeit im Fahrradsattel oder in Wanderschuhen.

Henk Blanckenberg

Henk Blanckenberg leitet ebenfalls Touren bei AWOL. Er wuchs in Kapstadt auf, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Schon früh war Henk in aktionsreichen Aktivitäten wie Wandern, Trekking, Radfahren, Windsurfing und Canyoning involviert. Er begann sich auf Wanderungen und Radtouren für meist ausländische Besucher am ganzen Kap und der Garden Route zu konzentrieren. Als reifer Reiseleiter hat Henk in den letzten 6 Jahren mit allen nötigen Akkreditierungen, Hintergründen und Erfahrungen Touren geleitet. Er hat ebenfalls Radtouren in Europa (England, Frankreich, Polen, Litauen) und Indien, sowie Wandertouren auf den Kilimanjaro oder in den äthiopischen Simien Bergen geleitet. Als Reiseleiter trägt er große Verantwortung und nimmt die Sicherheit der Teilnehmer sehr ernst. Er sieht es als ein Privileg und hat Freude daran, als Botschafter für dieses schöne und lebendige Land Südafrika zu arbeiten und zu handeln.

Alan Thomas

Alan Thomas ist ebenfalls ein waschechter Kapstädter und hat nach seinem Wirtschaftsstudium zwei Jahre in der Armee verbracht. Er ist ein leidenschaftlicher Läufer und Radfahrer und unternahm schon Radtouren über den Karakoram Highway von Islamabad nach Kashgar und von Lhasa nach Kathmandu über das Everest Base Camp. Um sich so gut wie möglich von seiner ständigen Wanderlust zu befreien, hat er extensive Reisen in Europa, Asien, im Südlichen Afrika und Australien unternommen, bevor er wieder zu seinem geliebten Tafelberg und der Mutterstadt zurückgekehrt ist. Reiseleiter zu werden schien wie der perfekte nächste Schritt in seinem Lebenslauf und er führt nun Reisegruppen in Südafrika und der ganzen Welt herum. Wenn er nicht unterwegs ist, ist er ein Vollzeit Spielzeug für seine Töchter.

Leonard Hoerikwaggo hiking tour

Leonard McMillan

Leonard McMillan arbeitet als Freelance Guide für das AWOL Team und sorgt dafür, dass Gäste sich in seinem Land wie zu Hause fühlen. Er hat fantastische Erfahrungen im Leiten von Wandertouren auf den Tafelberg und hat 4 Jahre für den Tafelberg Nationalpark gearbeitet. Aufgewachsen in den Cape Flats in einem verarmten Umfeld, war es eine Lebensveränderung für ihn, an einer Schulwanderung teilzunehmen und später für das Hoerikwaggo Führungsprogramm ausgewählt worden zu sein. Er ist begeistert, Teil der AWOL Familie zu sein und arbeitet gerne in einem sehr persönlichen Umfeld, in dem Kunden zu Freunden werden und wir extra Meilen für unsere Gäste gehen um einen personalisierten Service zu ermöglichen.

Dave Kruger winelands cycling guide

Dave Kruger

Dave Kruger wuchs in der Green Kalahari in der Nähe zu Botswana auf. Nach dem Studium und einiger Zeit in der südafrikanischen Armee arbeitete er acht Jahre in der IT Branche. Als er die Möglichkeit bekam, den Beruf zu wechseln verschwendete er keine Zeit um die Qualifizierung als Safari Guide zu bekommen und Safari, Wander- und Fahrradtouren in verschiedenen südafrikanischen Ländern zu leiten. Als qualifizierter Naturführer und Teilzeit Schlangenhändler, hat er eine Leidenschaft für Naturschutz und Nachhaltigkeit und teilt seine Leidenschaft gerne mit unseren Gästen. Wenn er nicht für AWOL arbeitet, geht er gerne mountainbiken, fotografiert oder keltert seinen eigenen Wein.

Leif Petersen

Leif Petersen, ein Restaurator der in Australien aufgewachsen ist, hat erfolgreich sein Studium abgeschlossen und als Doktor promoviert. Er recherchierte ausgiebig im Bereich Natur und Heilpflanzen auf dem Tafelberg und stellte Forschungen über die Nachhaltigkeit und illegale Ernte von Heilpflanzen an. Sein Interesse gilt Kapstadts Biodiversität und Leif ist Gründer und Vorstandsmitglied der Sustainable Livelihoods Foundation. Nachdem er in Australien, Neuseeland und Südafrika gelebt und gearbeitet hat, hat er eine interessante Sicht auf das Leben, die Politik und Umwelt. Er hat Aufgaben für die internationale Gemeinschaft und für Naturschutzmarketing übernommen, unter anderem in Australien, USA, Brasilien, Holland und dem Vereinigten Königreich. Leif unterstützt AWOL Tours mit Ratschlägen der Unternehmensführung und entwickelt Projekte im Township und in der Natur.

Zwai township guide

Mzwamadoda Mtshaba (Zwai)

Mzwamadoda Mtshaba (Zwai) – ist ein Xhosa, der in King Williams Town am Ostkap aufgewachsen ist. Nach dem Abschluss der Schule wurde er für das Tafelbergnationalpark Hoerikwaggo Führungsprogramm als NQF Level 2 Naturführer im Dezember 2007 ausgewählt. Heute arbeitet er als AWOL’s Township Reiseleiter in Masiphumelele. Er assistiert den BEN (Bicycling Empowerment Network) Masiphumelele Fahrradgeschäften beim reparieren der Fahrräder. Zwai spricht fließend Englisch und ist sehr zuverlässig und kümmert sich häufig um die Organisation und die Ausflüge vor der Ankunft der Gäste. Er ist mitfühlend, hat eine freundliche Persönlichkeit und ist in der Lage über seine Kultur zu sprechen und den Gästen Informationen auf der Tour zu vermitteln. Er mag die Interaktion mit den Gästen und den Menschen in seiner Gemeinde.