mtb

Mountainbike Touren in Kapstadt

Mountainbike Touren in Kapstadt sind eine großartige Gelegenheit, Kapstadt und Umgebung auf eine ganz besondere Weise kennenzulernen. 

In Kapstadt und Umgebung stehen eine Menge Mountainbike Trails zur Auswahl. Von einfachen Jeep Tracks bis hin zu anspruchsvollen Single Trails suchen wir je nach Fitness und technischen Fähigkeiten die beste Mountainbike Route für Sie heraus.

Wir bieten außerdem Nachtfahrten am Tafelberg an. Eine spannende Alternative, wenn Sie tagsüber geschäftlich unterwegs sind oder Kapstadt bei Nacht auf eine andere Weise kennenlernen möchten.

Tafelberg

20 km Off-Road Piste für Bergjunkies und 1,5h Trail auf dem Signal Hill optional. Von der Waterfront aus geht’s mit einem rasanten Anstieg durch das bunte Bo-Kaap hinauf zur Signal Hill Road. Hier lassen wir den Puls wieder runterkommen und ein kurzes Stück über die Teerstraße zu den Tafelberg Mountainbike Trails. Hier führen sich windende Schotterwege unterhalb der Tafelberg Road und oberhalb des Rhodes Memorial hinauf zum Blockhaus. Der Anstieg zum Kings Block House ist die Mühe wert – von hier aus haben Sie sowohl einen fantastischen Ausblick auf die Table Bay als auch auf False Bay. Der Trail führt zur Tafelberg Road zurück, entlang der Seilbahn und dann über Singletracks bis zum Deer Park hinab. Als Zusatz oder Alternative gibt es die technisch anspruchsvolle Abfahrt über “The Singletrack” – das war Teil des 2015 Cape Epic Prologues.

Durbanville Hills Tygerberg Trails

Die Tygerberg Mountainbike Trails sind ein Genuss für den fortgeschrittenen bis erfahrenen Mountainbiker. Von 10 bis 80km und von 200 bis 2000 Höhenmetern lassen sich alle möglichen Trails kombinieren. In Hoogekraal führt der Trail über einige Spitzkehren bergauf bis zum Spykers Hill, von dort aus geht es den felsigen Cobra Trail bergab. Der nächste angelegte Mountainbike Trail findet sich in Contermanskloof, wo Sie nach einer Auffahrt über Singletracks den höchsten Punkt auf 420m über dem Meeresspiegel erreichen. Danach geht es über einen fließenden Singletrail entweder zurück oder zu weiteren Trails in Meerendal, Bloemendal und Majik Forest. Die Trails halten einige Überraschungen wie Sprünge und Drops bereit – für die weniger wagemutigen gibt es aber immer einen “Chicken Run”. In Meerendal beginnt oder endet oft der Cape Epic – eine gute Gelegenheit für Sie, den berüchtigten Trail kennenzulernen.

Paarl Mountain Nature Reserve & Rhebokskloof Singletrails

14km & 18km Single Track und endlose Jeep Tracks. Das Paarl Mountain Nature Reserve bietet mit seinen mehr als 500 Millionen Jahre alten Granitfelsen eine spektakuläre Kulisse zu dieser erstklassigen Mountainbike Tour in Kapstadt. Die gut gepflegten Schotterpisten und der leichte Anstieg machen diesen Trail ideal für die ganze Familie. Technische Herausforderungen mit längeren Auffahrten und fabelhafter Aussicht gibt es auf 14km oder 18km langen ausgezeichneten Singletracks auf dem Rhebokskloof Wine Estate, perfekt geeignet für den fitteren Mountain Biker.

Silvermine Nature Reserve 

8 km Off-Road Trail für Freigeister. Dieser Pfad ist kurz und knackig – er führt durch verschiedenes Terrain und ist aufregend und anspruchsvoll. Lassen Sie den 360 Grad-Blick auf die Cape Flats, Noordhoek Beach und False Bay auf sich wirken, während Sie ein genüssliches Picknick begleitet vom Zirpen der Goldbrust Nektarvögel genießen. Abseits der Mountainbike Route gibt es Höhlen zu entdecken und der Silvermine Damm lädt zu einer Abkühlung ein. Kombinieren Sie Silvermine mit einer 70km langen Rundfahrt inklusive dem Tafelberg als Mountainbike Tour in Kapstadt.

Stellenbosch Jonkershoek 

10km bis 40km Off-road. Für Anfänger gibt es eine einfache 10km lange Runde im Jonkershoek Tal, das von beiden Seiten von den Jonkershoek Mountains umgeben ist. Jonkershoek wird forstwirtschaftlich genutzt und nach dem großen Feuer in 2015 werden die Singletracks noch weiter restauriert und ausgebaut. Es gibt einen herausfordernden Anstieg zu “The Nek” auf 800m mit einem wundervollen Ausblick auf die Winelands. Jonkershoek bietet viele Singletrails für Downhiller, Fortgeschrittene und Anfänger. Auf der anderen Seite des Tals liegen die “Fire Trails” die von ursprünglichem Fynbos umgeben und nicht allzu technisch sind.

Elgin Valley

Die Elgin Valley Mountainbike Trails sind ein Zusammenschluss von den Oak Valley und Paul Cluver Weingütern. Die Trails sind jedes Jahr Teil des dreitägigen Wines2Whales Mountainbike Etappenrennens und des öfteren finden auch Etappen des Cape Epic hier statt. Es gibt zahlreiche Routen von einer leichten 14km Anfängerrunde bis zu einer 75km langen Runde mit über 1000m Anstieg für Fortgeschrittene. Die Singletrails werden gut in Schuss gehalten und bestehen unter anderem aus Brücken über Weidezäune, Kurven und Spitzkehren durch Eichen- und Nadelwälder, Weidefeldern, Obstgärten und ursprünglichem Fynbos. Zwei spaßige Highlights auf diesen Trails sind die Mamba – “Achterbahn” und die Puffotter-Brücke.

Grabouw A-2-Z Trails

Dieser relativ neue Trail im Forstwald von Grabouw besteht aus 26 Abschnitten voller Singletrail Spaß. Vom Eingangstor aus geht es hinauf bis zum Gantouw Pass. Sobald wir beim A-Trail angekommen sind, gibt es kaum noch Schotterpisten und Singletrail-Junkies werden definitiv auf ihre Kosten kommen. Die Gesamtlänge der Runde ist 36km und besteht aus interessanten Elementen wie Holzbrücken über Bächlein und durch Felsen sowie Kurven und Spitzkehren über sandiges und steiniges Terrain. Mach dich bereit für ein paar sehr kurze aber heftige Anstiege, technische Abfahrten, sandige Spitzkehren und Baumwurzeln im Wald.

Welvanpas Bains MTB Trails in Wellington

Die Bains MTB Trails sind ein Juwel unter den Mountainbike Trails des Kaps. Es gibt vier verschiedene Routenoptionen von 15km mit mittlerem Schwierigkeitsgrad bis zu 30km für Fortgeschrittene, oder eine Kombination von bis zu 56km mit einigen heftigen Auffahrten. Gute Fitness und technische Fähigkeiten werden benötigt, um das variationsreiche Terrain aus felsigen Jeep Tracks, steilen Singletrail Abfahrten und steilen felsigen Anstiegen aber auch fließende Singletrails zu meistern. Welvanpas bietet Mountainbikern eine abwechslungsreiche Landschaft aus unberührtem Fynbos, Weinhängen, Obstgärten und der Kulisse der majestätischen Hawekwas-Bergen im Hintergrund.

Bottelary Hills

Die Bottelary Hills Mountainbike Trails im Bottelary Hills Naturschutzgebiet verlaufen durch Grundstücke in Privatbesitz von Weinbauern und sorgen für eine abwechslungsreiche Mountainbike Tour mit herrlichem Ausblick auf die Weingegend, den Tafelberg und die False Bay. Es gibt eine 30km lange Hauptroute, an die sich verschiedene Schleifen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden anknüpfen. Das Terrain besteht aus Jeep Track, technischen Spitzkehren und schnell-fließenden Singleltrails. Obwohl die Trails insgesamt technisch nicht zu anspruchsvoll sind, werden einige steile Auffahrten und Spitzkehren Ihre Fitness und Fähigkeiten testen.

Der Preis für die Mountain Bike Tour ist bei 2 Gästen R1400 pro Person gültig vom **1 Nov 2015 bis zum 31 Okt 2016** und R1600 pro Person gültig vom **1 Nov 2016 bis zum 31 Okt 2017** und inklusive:

  • Transport von und zum Hotel
  • DEAT qualifizierter Guide mit relevanter Erfahrung
  • Mountain Bike mit Federung und Scheibenbremsen
  • Snacks und Wasser/ Picknick
  • Eintrittsgebühren

Was sollten Sie mitbringen?

  • Leichte komfortable Radfahrkleidung
  • Geeignete Schuhe
  • Sonnencreme und Sonnenbrille
  • Windjacke
  • Kamera

Erkundigen Sie sich über die Mountain Bike Touren in Kombination mit unserer preisgekrönten Fahrrad Township Tour oder der Constantia Winelands Radtour.